left frame
right frame
header image

© Fotolia_jch-fotografie / Fotolia.com

Das HWK ist eine Stiftung der Länder Bremen und Niedersachsen sowie der Stadt Delmenhorst. Seine Hauptaufgabe besteht in der Stärkung des Forschungspotentials der umliegenden Hochschulen und Forschungseinrichtungen, insbesondere der Universitäten Bremen und Oldenburg. 

Ein inhaltlicher Schwerpunktbereich ist die Meeres- und Klimaforschung, neben der Energieforschung, , Neuro- und Kognitionswissenschaften sowie Sozialwissenschaften.

Es fördert die disziplinäre und interdisziplinäre Kooperation international anerkannter Wissenschaftler und vor allem Nachwuchswissenschaftler, indem es Gastwissenschaftler (Fellows) aus aller Welt einlädt, die im Kolleggebäude wohnen und in den genannten Institutionen arbeiten. Daneben führt das Kolleg pro Jahr etwa 25 internationale wissenschaftliche Tagungen durch.

Inhaltlich ist das HWK vor allem auf den vier Gebieten Energieforschung, Meeres- und Klimaforschung, Neuro- und Kognitionswissenschaften sowie Sozialwissenschaften aktiv.

http://www.h-w-k.de

hwk 1